COVID-19 - Praxis Dr. Juliane Wettengel

Direkt zum Seiteninhalt

COVID-19

Aktuelles
Hygiene-Regeln in der Praxis:
Zum Schutz von Patienten und Personal beachten Sie bitte weiterhin unsere Praxisorganisation:
  • Bitte tragen Sie beim Betreten der Praxisräume eine FFP-2-Maske und kommen Sie ohne Begleitpersonen, es sei denn, Sie benötigen Hilfe wegen starker Gebrechlichkeit.
  • Akutpatienten -außer solche mit Atemwegsinfekten oder begründetem Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion - kommen bitte wie gewohnt zu den Akutsprechzeiten.
  • Infektsprechstunde: Patienten mit Atemwegserkrankungen und/oder grippalen Symptomen jeder Ausprägung, Fieber, Verlust von Geruchs-/Geschmackssinn oder nach Warnung durch die Corona-Warn-App werden weiterhin dringend gebeten, sich nicht direkt in der Praxis vorzustellen, sondern sich telefonisch oder per Mail anzumelden. Wir vereinbaren dann kurzfristig einen Termin mit Ihnen.  Es kann sein, dass wir einen erbetenen Rückruf mit unseren Privathandys durchführen. Bitte nehmen Sie deshalb einen Anruf von "Anonym" in dieser Situation auch entgegen und bleiben Sie telefonisch erreichbar!

Corona-Schutzimpfung:
Impfungen mit dem Impfstoff der Firmen Biontech und Moderna können kurzfristig durchgeführt werden. Bitte wenden Sie sich per Mail an uns. Für Boosterimpfungen bitten wir Sie, den Abstand von drei Monaten nach der letzten Impfung oder Covid-Erkrankung zu beachten und die Impfnachweise bzw. PCR-Test zur Impfung mitzubringen.

Formulare für die Corona-Schutzimpfung:
Diese Dokumente (jeweils bestehend aus Aufklärungsmerkblatt und Anamnese/Einwilligungserklärung) werden auf der Basis neuer Erkenntnisse ständig überarbeitet. Deshalb bitten wir Sie, die zu Ihrem Impfstoff passenden Dokumente tagesaktuell auszudrucken und ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen.


Bitte erscheinen Sie 5-10 Minuten vor dem geplanten Termin mit den o.g. Dokumenten, Ihrem Impfausweis und Personalausweis oder der Krankenkassenkarte und planen Sie 15-30 Minuten zur Nachbeobachtung in der Praxis ein. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um schnellstmögliche Absage, um anderen Patienten eine Impfmöglichkeit geben zu können.

Impfbescheinigungen:
Technisch bedingt können wir leider keine Impfbescheinigungen ausstellen (Stand 24.4.22).

Corona-Schnelltests/Freitestungen:
Wir führen keine kostenlosen Corona-Schnelltests und nach Infektion keine Freitestungen durch; dies ist in Berlin über die Testzentren bzw. Gesundheitsämter geregelt.

Handlungsempfehlungen/Informationen:
Für Handlungsempfehlungen und Informationen zum Coronavirus empfehlen wir die Nutzung der CovApp, entwickelt von der Charité und der Firma Data4Life.
https://covapp.charite.de

Zurück zum Seiteninhalt